Die Wiederentdeckung der Phantasie

von Christina Kaiser

Viele von uns vermissen gerade inmitten von Monotonie und Einschränkung die ganz persönlichen, besonderen Erlebnisse, oder Glücksmomente. Jeder definiert diese Auszeiten anders. Die einen lieben es zu Reisen, die anderen lassen sich massieren, wieder andere genießen einen anregenden Abend im Theater, oder tanzen bei einem Konzert unter freiem Himmel mit einem breiten Lächeln im Gesicht.

Wenn wir uns aber nur vorstellen dürfen wie es sich anfühlt in einem Hamam in Marrakech ätherische Öle, wohltuenden warmen Dampf auf der Haut zu spüren und danach in ein kühles, türkis-blaues Pool-Wasser zu springen, dann kann das schon richtig frustrierend sein.


Kind fliegt zur Sonne - Wiederentdeckung Phantasie - myGiulia

Wir haben uns diese Woche daran erinnert welche Vorstellungskraft Kinder haben, wie sie sich, so mir nichts dir nichts in eine andere Welt beamen und völlig selbstverständlich in ihren erfundenen Welten agieren. Denkst du auch manchmal neidvoll an ein Leben, das so frei von Einschränkungen der alltäglichen Realität ist?


Die gute Nachricht ist, dass auch Erwachsene immer noch die Fähigkeit haben sich Realitäten zu schaffen, oft ist diese Fähigkeit nur etwas eingerostet. Es gibt viele wissenschaftliche Studien, die beweisen, dass unsere Vorstellungskraft und Phantasie positive Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit haben. Einfallsreiche Erlebnisse geben uns die Möglichkeit, unser Gehirn aufzuladen, eine dringend benötigte Pause von unseren täglichen Stressfaktoren einzulegen. Es ist meist sehr erfrischend etwas Phantasievolles zu tun. Es erlaubt uns, wenn auch nur für einen kurzen Moment, dem Leben zu entkommen, wie wir es kennen; es gibt uns die Möglichkeit, neue Welten zu erkunden, neue Dinge über unsere bestehende Welt und uns selbst zu lernen und uns mit diesem kindlichen Teil von uns selbst in Kontakt zu bringen. Diese Vorstellungskraft hält uns geistig auf Trab.


Phantasie ist die Fähigkeit Bilder und Ideen zu formen.


Sich als Erwachsener Welten zu schaffen, dazu braucht es Willen, Flexibilität, Mut und einen Hauch an Kreativität. Stelle dir doch kurz vor du kannst das auch! Fast so wie ein Regisseur, kreierst du deinen eigenen Wohlfühl-Moment mit Drehbuch, Requisiten und Special Effects.


Im ersten Moment fühlst du dich vielleicht etwas lächerlich, aber die Not macht erfinderisch und warum darf man nicht mal etwas Verrücktes tun - vor allem in den eigenen vier Wänden!


Die Anthropologin Rebecca J. Lester schreibt in einem kürzlich erschienenen Artikel darüber wie wichtig es ist punktuell Akzente in unserem Leben zu setzen, die uns das Gefühl geben zu leben auch wenn gerade alles still steht.

"Wir sollten gemeinsam nach kreativen Strategien suchen, um die Monotonie der Quarantänezeit punktuell zu bereichern und uns daran zu erinnern, dass obwohl ein Großteil der Welt stehen geblieben zu sein scheint, die Zeit tatsächlich weiter geht."

Sie erklärt weiters, dass es so wichtig ist aus diesen punktuellen Highlights Rituale zu schaffen, denn diese strukturieren unsere sozialen Welten und wie wir Zeit, Beziehungen und Veränderungen verstehen. Wir sind nicht dafür gebaut, innerhalb von Grenzen zu leben, zumindest nicht so.


Damit du dir deine ganz besonderen Momente selber schaffen kannst, haben wir hier ein Beispiel für dich als Denkanstoß und als Inspiration vorbereitet.


Orientalisches Spa für zu Hause


Haben wir dir zu Beginn des Artikels Lust auf ein Hamam gemacht? Wir zeigen dir nun, wie du mit ein bisschen Phantasie und ein paar Vorbereitungen dein Badezimmer im Nu in eine Wohlfühloase verwandeln kannst:

Mit einem Badeschwamm und Körperbürste, einem Meersalz Peeling und nach Zitrus riechendem Körperöl kannst du ein entspannendes Baderitual vorbereiten. Ein Diffuser mit ätherischen Ölen oder eine Duftkerze bringen dich im Nu in eine andere Welt. Vielleicht hast du Dekoration zu Hause, die dein Badezimmer noch gemütlicher machen. Pflanzen wie Orchideen, Kakteen, Palmen oder auch Rosenblätter und Zitrusfrüchte, aber auch Kerzenhalter, Porzellanschalen, ein Fouta Handtuch, oder eine Tunika schaffen die richtige Atmosphäre.

Für die passende Musik haben wir hier eine Spotify Playlist, die den ultimativen 1001 Nacht Vibe garantiert. Alles fertig? Schon kannst du 1-2 Stunden in eine andere Welt eintauchen.


Hier noch ein paar schöne Dinge, die wir richtig toll finden:


Pranarom Aroma Diffuser
> JETZT KAUFEN

Solltest du gerade nicht so Lust haben auf Wellness, dann probiere es doch mal mit der Planung eines Candle light Dinners, mit Menükarte, Blumendeko, Kerzenlicht, dem passende Musikkonzept und als Dessert bestellst du den besten Schokoladenkuchen der Stadt.


Was sagst du zu einem glamourösen Filmabend im Cocktailkleid, mit Make-up, Fingerfood, Pralinen und Champagner? Kennst du schon den Film von Sofia Coppola "On the rocks"?


Unser Favorit ist ein Brunch Pick-nick am Sonntag. Probier doch mal deinen Cappuccino, frische Brötchen, Obst und Bircher Müsli auf einer schönen Decke im Wohnzimmer zu essen. Stelle dir vor es ist Frühling, die Vögel zwitschern (ja auch das kannst du über den Lautsprecher einspielen), du trägst ein Sommerkleid und fütterst deinen Liebsten, oder liest deinen Kindern eine Geschichte vor. Unser Buch-Tipp: Pippi Langstrumpf

"Ich mach mir die Welt, wide wide witt wie sie mir gefällt!"

Schreib uns doch unter hallo@mygiulia.de, wenn du noch andere Ideen hast, oder teile mit uns ein Foto auf Instagram oder Facebook deines erschaffenen Phantasie-Moments.


#phantasie #vorstellungskraft #kreativitaet #neueideen #homespa #wellness #mentalhealth