Sommer-Lese-Liste

von Christina Kaiser


Packen wir die Koffer! Egal, ob es ans Meer oder in die Berge geht, auf eine Kulturreise oder ein Meditations-Retreat, wenn es ums Kofferpacken geht, dann dürfen bei vielen Bücher (oder der Kindle) einfach nicht fehlen.



Das Gefühl sich endlich mal Zeit nehmen zu können, in ein Buch vollkommen einzutauchen, sich an ferne Orte zu versetzen, mit den Protagonisten mitzufühlen, das passiert vor allem dann, wenn man nicht nur 10-20 Minuten am Abend kurz vor dem Einschlafen liest.


Katharina Sabetzter schreibt in ihrem Artikel Selfcare Lesen - Mit Büchern entspannen: Der Zauber eines guten Buchs lässt uns reisen, zeigt uns neue Welten, tröstet, unterhält oder wühlt uns auf – und hilft uns auch dabei, zur Ruhe zu kommen.


Wir wünschen dir mit dieser Sommer-Lese-Liste, dass du Erholung findest, neues entdeckst, dich inspirieren lässt und eine richtig schöne Auszeit. Dafür haben wir diesmal Romane & Biografien ausgewählt, die von Autor*innen geschieben wurden. Viel Freude beim Lesen!


 

KAUF INFORMATION​


Bei Interesse kannst die Produkte und Bücher direkt über die Links von hier aus kaufen. Wir erhalten dafür eine Provision. Solltest du doch lieber bei deinem Buchhändler ums Eck einkaufen wollen, sind wir dir natürlich nicht böse!

 


Die Party - Eine Einkreisung

von Ulrike Haidacher


Die Party - Eine Einkreisung  von Ulrike Haidacher | myGiulia

Die gefeierte Kabarettistin Ulrike Haidacher entwickelt in ihrem Debutroman eine »Sogkraft«, der sich niemand entziehen kann. Garniert mit Übersteigerung und originellem Sprachwitz vollführt der Text die hohe Kunst der Komik, die geradewegs in die Tragödie schlittert. Eine Party, die man nicht so schnell vergisst!


Eine Party läuft aus dem Ruder.Eine Softeisverkäuferin landet durch Zufall auf einer Party, die sich als biedere Kochveranstaltung im Elternhaus eines Regisseurs herausstellt. Der Parade-Feminist und Egozentriker belehrt seine Gäste in langen Monologen und Bernhard-Manier, darunter eine 30-jährige Juristin und »Powerfrau« sowie ein weltverbesserisches Trachten-Pärchen. Während Prosecco getrunken und Rohschinken gegessen wird, diskutieren die Partygäste über »starke Frauen« und Frauenquoten. Dabei fallen die Figuren nach und nach aus ihrer Rolle, nimmt das Themenkarussell so schnell Fahrt auf, dass nicht nur der Softeisverkäuferin schwindlig wird. Bis zur Eskalation ist es nur eine Frage der Zeit.


JETZT KAUFEN >



Connect

von Thea Mengeler


Connect  von Thea Mengeler | myGiulia

Die perfekte Urlaubslektüre für alle, die darüber nachdenken, wie sie ihr Leben gestalten wollen. Spannender Roman und augenöffnend.


Ava ist 28 und arbeitet als Designerin in einer Werbeagentur. Das Arbeitsumfeld erscheint ihr zunehmend ausbeuterisch und oberflächlich, ihr Leben sinnlos. Erst die Begegnung mit Lina reißt Ava aus ihrer Lethargie. Sie nimmt Ava mit zu connect, einer Gemeinschaft, die vom charismatischen Dev gegründet wurde. Deren Vision: eine post-digitale Gesellschaft, in der Menschen eng miteinander verbunden sind. Je mehr Zeit Ava bei dieser Gemeinschaft verbringt, desto mehr vernachlässigt sie ihre Arbeit und distanziert sich von Familie und Freund*innen, die in connect eine gefährliche Sekte sehen. Eines Tages trifft Ava eine radikale Lebensentscheidung: Sie will ihr Leben ausschließlich der Gemeinschaft widmen.


JETZT KAUFEN >


Boom Town Blues

von Ellen Dunne


Boom Town Blues  von Ellen Dunne | myGiulia

Ein Kriminalroman mit einer cleveren Ermittlerin, der deinen Gerechtigkeitssinn auf eine harte Probe stellen wird.


In der österr. Botschaft in Irland wird eine deutsche Praktikantin ermordet. Es ermittelt die Münchner Hauptkommissarin Patsy Logan, gemeinsam mit ihrem irischen Kollegen und einem österr. Verbindungsbeamten und blickt dabei mitten in die hässliche Fratze von Ausbeutung und Kapitalismus. Der Hintergrund: Der Wirtschaftsboom in Irland verleitet viele zum Hauskauf, dann kommt der Abschwung und die Menschen können sich ihre Kredite nicht mehr leisten – Finanzhaie drängen sie aus ihren Häusern. Dann kommt es zu einem Mord.


JETZT KAUFEN >




Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe

von Susanne Abel


Stay away from Gretchen von Susanne Abel | myGiulia

Eine sehr berührende Geschichte über eine unmögliche Liebe. Fesselnd, spannend und ein sehr realistisches Bild der Zeit um den Zweiten Weltkrieg.


Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben – von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ersten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen. Es geht auch um sein eigenes Glück.


JETZT KAUFEN >



Untamed

von Glennon Doyle


Untamed  von Glennon Doyle | myGiulia

Dieses Buch ist perfekt für alle die gerne Memoiren lesen. Das Spannende dabei ist, dass Glennon Doyle jede einzelne von uns sein könnte. Also eine Autobiografie einer Frau wie du und ich. Aber Vorsicht, das Buch solltest du nur dann lesen, wenn du bereit bist dein Leben zu hinterfragen und gelebte Strukturen zu verändern! Denn Glennon Doyle erzählt die unerschrocken ehrliche Geschichte einer Frau, die sich erlaubt, frei zu sein, erzählt durch zutiefst persönliche Anekdoten und Weisheitsschnipsel, die einem tief unter die Haut gehen können. Die Autorin veranschaulicht durch Beispiele ihres Lebens wie uns bereits von Kindheit an beigebracht wird, angepasst zu sein, unsere Emotionen zu unterdrücken, “realistisch” zu träumen, aber viele dieser Käfige halten uns davon ab, uns selbst jemals wirklich zu kennen oder frei zu leben.


JETZT KAUFEN >



Annette, ein Heldinnenepos

von Anne Weber


Annette, ein Heldinnenepos  von Anne Weber | myGiulia

Anne Weber erzählt das unwahrscheinliche Leben der Anne Beaumanoir in einem brillanten biografischen Heldinnenepos. Die mit großer Sprachkraft geschilderten Szenen werfen viele Fragen auf: Was treibt jemanden in den Widerstand? Was opfert er dafür? Wie weit darf er gehen? Was kann er erreichen? Annette, ein Heldinnenepos erzählt von einer wahren Heldin, die uns etwas angeht.


Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher — wofür sie von Yad Vashem später den Ehrentitel »Gerechte unter den Völkern« erhalten wird –, nach dem Krieg Neurophysiologin in Marseille, 1959 zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt wegen ihres Engagements auf Seiten der algerischen Unabhängigkeitsbewegung… und noch heute an Schulen ein lebendiges Beispiel für die Wichtigkeit des Ungehorsams.

(Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2020)


JETZT KAUFEN >



Der Hausmann

von Wlada Kolosowa


Der Hausmann  von Wlada Kolosowa | myGiulia

Wlada Kolosowa blickt in ihrem neuen Roman “Der Hausmann” mit sehr viel Humor und feinfühligen Nahaufnahmen auf die Gentrifizierung am Berliner Stadtrand und die dortigen Verdrängten. Tim und Thea müssen aus ihrer Wohnung in Berlin-Mitte raus an den Stadtrand und erleben ihre blauen Wunder mit den neuen Nachbarn.


Die Autorin schreibt sehr pointiert, das ist Unterhaltung mit Anspruch! Ihr Stil ist witzig und leichtfüßig und trotzdem hat man das Gefühl, wieder etwas über sich und die eigenen Vorurteile gelernt zu haben. Das Besondere: Der Roman inkludiert sogar eine Graphic Novel!

Erscheinungsdatum: 8. August


JETZT KAUFEN >




Wir sind immer gespannt welche Geschichten dich faszinieren: Schreib uns doch gerne an hallo@mygiulia.de, was du gerade so liest!



#literatur #buchtipps #sommerliste #leseliste #lesen #lesenimsommer #bücher #bestseller #bücher2021 #bücherfürdensommer

Noch mehr Inspiration findest du auf Instagram @mygiulia_de