Gut leben mit Migräne?

von Lisa Reinisch

Pulsierender Kopfschmerz, extreme Empfindlichkeit auf Licht und Lärm, anhaltende Übelkeit – so sehen die klassischen Symptome einer Migräneattacke aus. Weltweit leidet etwa eine Milliarde Menschen regelmäßig unter dieser unheilbaren Form von wiederkehrenden Kopfschmerzen. Kaum zu glauben aber wahr: Migräne ist die weltweit häufigste Gehirnerkrankung! Auf der allgemeinen Rangliste der Gesundheitsprobleme schafft sie es sogar auf Platz drei, gleich hinter Karies und Spannungskopfschmerzen.



Die Lebensqualität von Migräne-Patienten wird nicht nur durch die Attacken selbst geschmälert, die in schweren Fällen bis zu zehn Tagen andauern können; viele leiden außerdem zusätzlich unter dem mangelnden Verständnis ihrer Mitmenschen, sozialer (Selbst)Ausgrenzung und Karriere-Einbußen. Denn wer immer wieder einmal aufgrund von Migräne in den Krankenstand muss, bekommt vielleicht früher oder s